Schulden

Unsere Stadt hat sich finanziell übernommen. Sicherlich führten viele Dinge dazu, dass die Finanzsituation der Stadt in eine derartige Schieflage geraten ist. Die verhängte Haushaltssperre mit noch nicht absehbaren Folgen ist eine erste Auswirkung daraus.

Allein für 2014 ist eine notwendige Kreditaufnahme von 4.221.800 € vorgesehen. Diese soll zur Deckung der Forderungen aus den beauftragten Investitionen dienen. Dazu kommt ein weiteres Defizit von 795.00 € aus der laufenden Verwaltungstätigkeit.

Die geplante pro Kopfverschuldung eines jeden Bürgers von Altlandsberg soll von den geplanten 281,90 € auf 751,84 € pro Kopf steigen.

Das ist nicht hinnehmbar. Die Fraktion unserer Wählergruppe wird in der nächsten Sitzung darüber beraten.

WB