Freies WLAN in Altlandsberg   26.9.2014

Der Stadtverordnete Mirko Prinz und die Fraktion von Aktiv und Offen hat für die nächste Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses eine Beschlussvorlage für freies WLAN an den öffentlichen Plätzen unserer Stadt eingebracht.

Demnach sollen in ausgewählten stadteigenen Gebäuden WLAN-Access Points eingerichtet werden, in denen eine Versorgung der Öffentlichkeit mit freizugängigem Internet sinnvoll erscheint.

Folgende Plätze sollen einbezogen werden:

- Schlossgutareal

- Marktplatz

- Rathaus

- Bürgerhäuser der Ortsteile

- Schule

- Heimatmuseum

- Storchenturm und Stadtinfobüro

- Örtlichkeiten in denen sich vermehrt Jugendliche aufhalten

 

Neben den Vorteilen für die Bürger unserer Stadt wird sich diese Maßnahme auf die Turismusfreundlichkeit der Stadt, insbesondere auch auf die Entwicklung des Schlossgutareals auswirken.

WB 26.9.2014